iPhone 5 – Patzer und Kratzer

Pleiten, Pech und Pannen

Es sollte eine neue Generation der Smartphones einläuten, erstmals mit eigenem Kartendienst und diversen Extras an Bord sollte das iPhone 5 den Konkurrenten den Kampf ansagen. Positive Schlagzeilen über das neue Smartphone aus dem Hause Apple sucht man bisher vergeblich, stattdessen dominieren Meldungen über Softwarefehler und Fertigungsmängel die Gazetten.

Der Ruf ist angekratzt

Erste negative Meldungen machte das iPhone 5 mit zerkratzten oder schlecht gefertigten Modellen, die so vom Werk aus an die Kunden geliefert wurden. Sogar von ausgeschlagenen Stellen berichteten einige Nutzer in diversen Internetblogs. Mit einem speziellen Aluminiumgehäuse mit eloxierter Oberfläche spart Apple Gewicht ein. Dass dieses Material allerdings sehr anfällig für Beulen und Kratzer ist, wurde anscheißend nicht beachtet.
Auszubessern sind diese optischen Mängel nicht, nur der Wechsel des Gehäuses beseitigt das Problem. Kundendienstmitarbeiter des amerikanischen Konzerns haben bereits eingeräumt, dass diese Mängel mehrfach von Kunden gemeldet wurden.

Continue reading iPhone 5 – Patzer und Kratzer